Über mich

.

Hier ein kleiner Einblick in mein Sein, wie ich arbeite und in das, was mir wichig ist.

Mein Name ist Bianca Thra und ich bin.

Damit ist eigentlich alles gesagt.  Aber wem das zu wenig ist… … …

BEWUßTSEIN                        GELASSENHEIT                                 EMPATHIE

Unsere Füsse, die unbekannten oder unbeachteten Alleskönner….sie sind oft vernachlässigt, versteckt  und ungeliebt….
…auch mir ging es nicht anders bis zu dem Zeitpunkt, als  ich 2005 heftige Fussprobleme bekam.  Ich mußte mich zum ersten Mal mit meinen Füssen auseinandersetzen.
So kam ich zur Fussreflexzonenmassage und wußte ziemlich schnell, dass mir diese „Arbeit“ einfach nur lag….seitdem bin ich dankbar für jeden Fuss, den ich in meinen Händen halten und massieren darf.
Bereits beim einleitenden Fussbad fühle ich die Hochachtung vor der Konstruktion des Fusses….und jetzt lachen sie bitte nicht, aber: Ein wenig wie Maria Magdalena bei der Fusswaschung von Jesus… knie ich sehr gerne in Ehrfurcht und Demut vor diesem genialen Werk!

Bianca ThraIn der Massagezeit erfühle ich je nach Bedarf die Blockaden, Störungen und Ungleichgewichte und versuche sie mit der Massage aufzulockern oder aufzulösen. Ich massiere immer ganzheitlich und im engen Kontakt mit dem Klienten, denn mir ist es wichtig, dass alles seine Zeit und seinen Raum hat. Daher dauern meine Massagen insgesamt auch länger als allgemein üblich. Dadurch kann eine entspannte Atmosphäre entstehen, die sehr förderlich für die Wirkung der Massage ist.
Weitere  Gründe, warum ich die Massage  mobil anbiete: Sie bleiben in ihrer gewohnten Atmosphäre! Suchen sich einen bequemen Platz aus, an dem sie auch länger liegen bleiben mögen!
Und nun der größte Benefit, sie brauchen nach der Massage nicht mehr ´raus….sie können liegen bleiben, wenn sie wollen, oder es einfach nur ganz langsam angehen lassen…in ihrem Tempo…..ohne sofort wieder die entspannte Stimmung bzw. die Entspannung insgesamt durch erhöhte Aufmerksamkeit, wie z.B. im Strassenverkehr,  zu ersetzen!

Ich lade sie nun ein, ihre Füsse in meine Hände zu legen!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: